Du suchst nach einer leckeren alternative zur klassischen Lasagne? Unsere vegetarische Linsenlasagne mit voller Power der roten Hülsenfrüchten.

0
Portionen
0
Minuten
0
Zutaten

Zutaten:

2 Karotten
1 Stange Lauch
400 g gehackte Tomaten
1 Lorbeerblatt
200 g rote Linsen
1 EL Kokosöl
200 g Crème fraîche
200 g Lasagneplatten (1 Packung)
Salz
Pfeffer
1/2 TL Chili
1 Packung geriebener Käse
2 EL Italienische Kräuter

Anleitung:

  • Schritt 1:

    Karotten schälen, Lauch putzen und in kleine Streifen schneiden.

    Linsen kochen.

  • Schritt 2:

    1EL Kokosöl / Sojaöl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse darin erhitzen. Anschließend die gekochten Linsen dazugeben und mit den gehackten Tomaten aufkochen.

    Ein Lorbeerblatt dazugeben und das Linsengemüse mit 100 g Crème fraîche, Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter und Chili abschmecken.

  • Schritt 3:

    Eine Auflaufform vorbereiten (mit Öl ausfetten) und die erste Schicht Linsengemüse dazugeben.

    Lasagneblätter darüberlegen und den Vorgang wiederholen bis das Linsengemüse aufgebraucht ist.

  • Schritt 4:

    Abschließend den Käse mit 100 g Crème fraîche vermischen, darüber verteilen und bei 180 Grad Ober – Unterhitze 30-35 Minuten Goldbraun backen.

  • Tipp:

    Linsenlasagne mit einem Klecks Creme Fraiche und frischen Kräutern servieren.

  • Guten Appetit
  • Buen provecho
  • Smacznego