Pasta mit Lachs in einer würzigen Sahnesauce.

0
Portionen
0
Minuten
0
Zutaten

Zutaten:

Olivenöl
1 Knoblauchzehe
375 ml Sahne zum kochen
250 g TK Lachs Filet (wir nehmen gerne Trawlic vom Lidl)
1 Glas Weißwein
100 g gekochter Schinken
ca. 100 g Parmesan
Salz
Pfeffer
Muskat
Frische Petersilie (nach belieben)
160 g Farfalle

Anleitung:

  • Schritt 1:

    Knoblauch schälen und klein schneiden.
    Öl in einer Pfanne erhitzen.

  • Schritt 2:

    Lachs und gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden.
    Schinken in der Pfanne anbraten, anschließend den Lachs dazugeben.

  • Schritt 3:

    Sobald der Lachs durchgebraten ist, mit Weißwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend die Sahne hinzugeben.

  • Schritt 4:

    Abschließend ca. 50 g Parmesan in die Sauce rühren, 5 – 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

    Nebenbei die Nudeln kochen.

  • Schritt 5:

    Gekochte Nudeln zu der Sauce geben und portionieren.

  • Tipp:

    Nudeln mit der Sauce, Petersilie und Parmesan servieren.

  • Guten Appetit
  • Buen provecho
  • Smacznego